Tätigkeit, Bewußtsein, Persönlichkeit

Erschienen in: Studien zur Kritischen Psychologie, Köln 1982. Download (PDF, 1,1 MB): al1982.pdf


A. N. Leontjew

Inhalt

Einführende Vorbemerkung von Klaus Holzkamp [Seite 5]

Vorwort des Autors [Seite 9]

1. Der Marxismus und die Psychologie [Seite 23]

1.1. Zu den allgemeinen Grundlagen der marxistischen Psychologie [Seite 23]

1.2. Die Theorie des Bewußtseins [Seite 28]

1.3. Die Psychologie der Erkenntnisprozesse [Seite 37]

2. Die psychische Widerspiegelung [Seite 51]

2.1. Untersuchungsebenen der Widerspiegelung [Seite 51]

2.2. Die Aktivität der psychischen Widerspiegelung [Seite 59]

3. Das Problem der Tätigkeit in der Psychologie [Seite 75]

3.1. Zwei Konzeptionen in der Psychologie – zwei Analyseschemata [Seite 75]

3.2. Zur Kategorie gegenständliche Tätigkeit [Seite 83]

3.3. Die gegenständliche Tätigkeit und die Psychologie [Seite 90]

3.4. Wechselbeziehung von äußerer und innerer Tätigkeit [Seite 94]

3.5. Die allgemeine Struktur der Tätigkeit [Seite 101]

4. Tätigkeit und Bewußtsein [Seite 121]

4.1. Die Genese des Bewußtseins [Seite 121]

4.2. Die sinnliche Grundlage des Bewußtseins [Seite 130]

4.3. Die Bedeutung als Problem der Psychologie des Bewußtseins [Seite 136]

4.4. Der persönliche Sinn [Seite 144]

5. Tätigkeit und Persönlichkeit [Seite 153]

5.1. Die Persönlichkeit als Gegenstand der psychologischen Forschung [Seite 153]

5.2. Individuum und Persönlichkeit [Seite 166]

5.3. Tätigkeit als Grundlage der Persönlichkeit [Seite 174]

5.4. Motive Emotionen und Persönlichkeit [Seite 181]

5.5. Die Entwicklung der Persönlichkeit [Seite 197]

6. Schlußbemerkungen [Seite 219]

7. Anhang: Psychologische Fragen der Bewußtheit des Lernprozesses [Seite 223]

8. Zum Autor [Seite 283]

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neuerscheinungen, Online-Publikationen und getaggt als . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.