Alles zu: Ulmann, Gisela

Kategoriale, theoretische und empirische Probleme bei der Erforschung des Lernens

Dokumentation des Colloquiums, das die Gesellschaft für Subjektwissenschaftliche Forschung und Praxis anlässlich des Buches von Frigga Haug „Lernverhältnisse – Selbstbewegungen und Selbstblockierungen“ am 24. April 2004 veranstaltet hat, in Forum Kritische Psychologie 48 (2005). Mit Beiträgen von: Morus Markard: Eröffnung … Lesen fortsetzen

Rubrik: Online-Publikationen | Tags: , , , , , , , , , , , ,

Werden Menschen massenhaft konditioniert? Zur Relevanz behavioristischer und subjektwissenschaftlicher Kategorien für die (Re-) Interpretation empirischer Daten zum Lernen

Artikel von Gisela Ulmann in Forum Kritische Psychologie 48 (2005). Download: FKP_48_Gisela_Ulmann Zusammenfassung Es geht hier darum, die Kritik, die Frigga Haug in ihrem Buch „Lernverhältnisse“ an der subjektwissenschaftlichen Lernkonzeption Klaus Holzkamps übt, auf ihre Berechtigung hin zu untersuchen und … Lesen fortsetzen

Rubrik: Online-Publikationen | Tags: ,