Forum Kritische Psychologie Neue Folge 2

Methodenfragen

Argument-Verlag, 188 Seiten, 13 Euro

ISBN-10: 3867546045

Inhalt


Editorial

Wolfgang Fritz Haug
Impulse aus der Gründerzeit der Kritischen Psychologie

Morus Markard
Probleme und Möglichkeiten der Interpretation verbaler Daten in einer Psychologie vom Standpunkt des Subjekts

Helmut Ittner
Kritisch-psychologische Forschung in Anlehnung an Verfahren der Dokumentarischen Methode

Günter Mey
»Wir sind keine Kodierautomaten« – Positionen und Potenziale der Grounded-Theory-Methodologie. Ein Interview

Josef Held
Subjektwissenschaftliche Feldforschung. Erfahrungen der Tübinger Forschungsgruppe

Michael Zander
Praxisforschung und Intervision. Erfahrungen von der Berliner Theorie-Praxis-
Konferenz und aus Seminaren an der Hochschule Magdeburg-Stendal

Werkstattpapier

Grete Erckmann
Kritische Psychologie und Biographieforschung – individuelle und kollektive Dimensionen von Erfahrung und gesellschaftlicher Realität

* * *

Athanasios Marvakis & Ernst Schraube
Wider das halbierte Lernen

Gisela Ulmann
Elternschule – Kommentar zum Dokumentarfilm von Jörg Adolph und Ralf Büchler über die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen

Steffen Krenzer & Agnes Sophie Kreil
Kritische Umweltpsychologie

Banu Bülbül
On the Psychosocial Solidarity Network Experience

Rezension

Leben in Lagern. Maximiliane Brandmaier, »Angepasstes und wider ständiges
Handeln in der Lebensführung geflüchteter Menschen« (Kurt Bader)

Autor*innen

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neuerscheinungen und getaggt als . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.